Domain buerger-zeitung.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt buerger-zeitung.de um. Sind Sie am Kauf der Domain buerger-zeitung.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Das Buerger Syndrom Thrombangiitis Obliterans:

Das Buerger-Syndrom (Thrombangiitis Obliterans) - Curt Diehm  Michael Schäfer  Kartoniert (TB)
Das Buerger-Syndrom (Thrombangiitis Obliterans) - Curt Diehm Michael Schäfer Kartoniert (TB)

Das B}rger-Syndrom (Thrombangiitis obliterans) ist eine der h{ufigsten entz}ndlichen Gef{~erkrankungen. In diesem Buch werden Epidemiologie Pathologie Klinik Diagnostik und Therapie systematisch dargestellt. Es wird herausgearbeitet da~ es sich bei diesem Syndrom um eine klinische Entit{t handelt. Die diagnostischen und therapeutischen Empfehlungen entsprechen dem neuesten Forschungsstand. F}r Gef{~chirurgen und internistische Angiologen bietet dieser Band eine F}lle von Informationen anhand des eindrucksvollen Bildmaterials und aufgrund der metaanalytisch aufgearbeiteten relevanten Literatur.

Preis: 54.99 € | Versand*: 0.00 €
Buerger, P. M.: The Aud Knight
Buerger, P. M.: The Aud Knight

The Aud Knight , >

Preis: 17.52 € | Versand*: 0 €
Buerger, Andrew: Carrying a Flag From Pain to Passion
Buerger, Andrew: Carrying a Flag From Pain to Passion

Carrying a Flag From Pain to Passion , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 32.15 € | Versand*: 0 €
Das Hannibal-Syndrom
Das Hannibal-Syndrom

Warum Serienmörder töten Dank Hollywood gilt Hannibal Lecter als Inbegriff des infernalischen Serienkillers. Doch wer sind diese Täter in der Wirklichkeit? Der Kriminalexperte Stephan Harbort hat zahlreiche von ihnen in ihren Hochsicherheitszellen besucht und interviewt, um Motivation, Tathergang und Täterprofil zu erforschen. »Zum ersten mal erklärt eine Studie, was deutsche Serienmöder umtreibt.« Der Spiegel Er befasste sich mit allen 75 deutschen Serienmördern seit 1945 – eine aufschlussreiche und schockierende Dokumentation, aus der man viel über die Psyche solcher Täter erfährt. »Stephan Harbort zeichnet in zuvor nicht dagewesener Weise ein einzigartiges Bild davon, wie Serienmörder wirklich sind.« Prof. Dr. David Canter, Direktor des Zentrums für Entwicklungspsychologie an der Universität Liverpool Ausführlich und spannend erzählt, erklärt der Kriminalist Harbort die abstoßende und zugleich faszienierende Wirkung des Phänomens Serienmord. .

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €

Was ist das Münchhausen-Syndrom?

Das Münchhausen-Syndrom ist eine psychische Störung, bei der eine Person absichtlich körperliche oder psychische Symptome vortäusc...

Das Münchhausen-Syndrom ist eine psychische Störung, bei der eine Person absichtlich körperliche oder psychische Symptome vortäuscht oder selbst herbeiführt, um medizinische Aufmerksamkeit zu erlangen. Die Betroffenen erfinden oft dramatische Geschichten über ihre Krankheiten und suchen häufig medizinische Behandlungen und Eingriffe, die sie eigentlich nicht benötigen. Es handelt sich um eine sehr komplexe Störung, die schwierig zu behandeln ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist das Asperger-Syndrom?

Das Asperger-Syndrom ist eine Form des Autismus-Spektrum-Störung (ASS). Menschen mit Asperger-Syndrom haben oft Schwierigkeiten in...

Das Asperger-Syndrom ist eine Form des Autismus-Spektrum-Störung (ASS). Menschen mit Asperger-Syndrom haben oft Schwierigkeiten in sozialen Interaktionen und Kommunikation, zeigen aber keine Verzögerungen in der Sprachentwicklung. Sie können auch repetitive Verhaltensmuster und spezialisierte Interessen haben. Das Asperger-Syndrom wird oft erst im Kindesalter diagnostiziert, kann aber ein Leben lang bestehen bleiben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie entsteht das Turner-Syndrom?

Das Turner-Syndrom entsteht durch eine fehlende oder abnormale Kopie des X-Chromosoms bei Mädchen. Es kann entweder durch eine feh...

Das Turner-Syndrom entsteht durch eine fehlende oder abnormale Kopie des X-Chromosoms bei Mädchen. Es kann entweder durch eine fehlerhafte Verteilung der Chromosomen während der Bildung der Eizellen oder Spermien entstehen oder durch eine zufällige genetische Veränderung während der Entwicklung des Embryos. Die genaue Ursache ist jedoch nicht immer bekannt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet das Asperger-Syndrom?

Das Asperger-Syndrom ist eine Form des Autismus-Spektrum-Störung (ASS). Es ist gekennzeichnet durch Schwierigkeiten in der soziale...

Das Asperger-Syndrom ist eine Form des Autismus-Spektrum-Störung (ASS). Es ist gekennzeichnet durch Schwierigkeiten in der sozialen Interaktion und Kommunikation sowie repetitive Verhaltensmuster und spezielle Interessen. Menschen mit Asperger-Syndrom haben oft Schwierigkeiten, nonverbale Signale zu verstehen und soziale Beziehungen aufzubauen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Ähnliche Suchbegriffe für Das Buerger Syndrom Thrombangiitis Obliterans:

Das Asperger-Syndrom
Das Asperger-Syndrom

Alle Chancen für Ihr Kind Ihr Kind entfaltet seine geistigen Fähigkeiten ganz normal, ist aber sehr zurückgezogen und manchmal wenig einfühlsam? Sind seine Bewegungen unbeholfen und schließt es keine Freundschaften? Tony Attwood, der bekannteste Experte für das Asperger-Syndrom, erklärt verständlich, was betroffene Kinder auszeichnet, was sie brauchen und welche Potentiale sie haben. Eltern, Therapeuten und Lehrer erhalten viele Anregungen, um die Kinder besser zu erreichen und zu fördern. - Erkennen: Durch zahlreiche Tests und Checklisten zu einer sicheren Diagnose. - Verstehen: Kinder und Erwachsene mit Asperger-Syndrom schildern eindrucksvoll, wie sie denken und fühlen. - Stärken: Bewährte Spiele und Übungen helfen Ihrem Kind, mit sich selbst und anderen besser zurechtzukommen.

Preis: 24.99 € | Versand*: 0.00 €
Das Vata Syndrom
Das Vata Syndrom

Psychosomatische Störungen sind aktuell eines der größten Gesundheitsprobleme im Westen. Die Zahl der Leidenden und Arbeitsunfähigen übersteigt die aller anderen Erkrankungen. Nie gab es so viele Verhaltensgestörte, Hypersensible, Depressive, ADS-Leidende und Lebensmüde. Allzu leicht gibt man Stress oder äußeren Lebensumständen die Schuld, oder man bagatellisiert die Erkrankung. Der Autor erklärt Schritt für Schritt, dass all diese Erkrankungen einen gemeinsamen Nenner haben, der schon im antiken Griechenland unter dem Aspekt Äther bekannt war. Seit Urzeiten ist in Asien von Windkrankheiten die Rede und in den vedischen Lehren von VATA ¿ eine treibende Kraft in uns, die von konservativen Medizinern bislang belächelt wurde. Vata - eine auf psychischer Ebene aktive Kraft, die bei Zunahme multiple Krankheiten auslöst und zum Gesundheitsrisiko wird: das Vata-Syndrom. Wer es erkennt, besitzt den Schlüssel zur Heilung. Fallbeispiele, Erfahrungsberichte, Grafiken und Tabellen erleichtern Anamnese, Diagnose und Therapie. Ein Lehr- und Arbeitsbuch für Mediziner und Heilkundige, die ganzheitlich helfen und beraten wollen. Als Aufklärungsbuch und Ratgeber für Betroffene, die statt einer Symptombehandlung die Ursache suchen. Prof. h. c. Manfred Krames leitete eine Klinik für chronisch Kranke. Er studierte TCM in Japan, befasste sich in Indien und Sri Lanka 18 Jahre lang mit Ayurveda und arbeitete insgesamt 26 Jahre in Asien.

Preis: 24.95 € | Versand*: 0.00 €
Das Topline Syndrom
Das Topline Syndrom

Warum die Rückenschwäche des Pferdes nur ein Symptom ist. Das überbaute Pferde, der starke Axthieb, der Beckenschiefstand, der Fesselträgerschaden, Kissing Spines und viele weitere Folgen kann der nicht tragfähige Pferderücken aufweisen, Meistens sind diese Symptome vermeidbar, wenn frühzeitig gehandelt wird. In diesem Buch fasst Birgit Volesky ihre Erfahrungen aus über 10 Jahren der osteotherapeutischen und reiterlichen Praxis zusammen. Daraus entstand die Erkenntnis, dass 90% der Pferde ähnliche zentrale Probleme aufweisen. Löst man diese Probleme schafft man eine Grundlage, von der aus die Arbeit mit dem Pferd fein begonnen werden kann. Das Ziel des Buches ist es jedem Pferdebesitzer ein Instrumentarium an die Hand zu geben, mit dem er alleine sein Pferd und dessen Verhaltensweisen besser verstehen kann. Anatomische Hintergründe und Wirkketten zeigen auf, auf welche Faktoren der Pferdebesitzer Acht geben sollte, um langfristige Probleme mit dem Partner Pferd zu vermeiden.

Preis: 29.99 € | Versand*: 0.00 €
Das Corona-Syndrom
Das Corona-Syndrom

Es grassiert flächendeckend Angst vor COVID-19, vor schwerer Erkrankung und Tod. Dabei ist wissenschaftlich längst erwiesen, dass nicht das Virus selbst, sondern eine »allergische« Reaktion unseres Immunsystems tötet. Erst diese immunologische Fehlfunktion zerstört die Lungen und verursacht tödliches Organversagen. Wie es dazu kommt, dass aus einer natürlichen Abwehrreaktion eine derart unnatürliche Selbstzerstörung wird, ist der Wissenschaft ebenfalls bekannt – aber nicht der breiten Öffentlichkeit. Dieses Buch liefert Ihnen Fakten und Hinweise, wie Sie selbst für ein intaktes Immunsystem sorgen können, das vor viralen Angriffen schützt – aber auch vor Zivilisationskrankheiten, die tagtäglich noch mehr Menschenleben fordern. Ausstattung: mit Grafiken

Preis: 15.00 € | Versand*: 0.00 €

Habe ich das PCO-Syndrom?

Als KI kann ich keine medizinische Diagnose stellen. Das PCO-Syndrom ist eine komplexe Erkrankung, die von einem Arzt diagnostizie...

Als KI kann ich keine medizinische Diagnose stellen. Das PCO-Syndrom ist eine komplexe Erkrankung, die von einem Arzt diagnostiziert werden sollte. Wenn du Bedenken hast, dass du das PCO-Syndrom haben könntest, solltest du einen Termin mit einem Gynäkologen vereinbaren, um eine genaue Diagnose zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist das Hunter Syndrom?

Das Hunter-Syndrom, auch bekannt als Mucopolysaccharidose Typ II, ist eine seltene genetische Störung, die durch einen Mangel an b...

Das Hunter-Syndrom, auch bekannt als Mucopolysaccharidose Typ II, ist eine seltene genetische Störung, die durch einen Mangel an bestimmten Enzymen verursacht wird, die für den Abbau von bestimmten Zuckermolekülen im Körper benötigt werden. Dies führt zu einer Anhäufung dieser Zuckermoleküle in verschiedenen Geweben und Organen, was zu einer Vielzahl von Symptomen führen kann. Zu den Symptomen gehören unter anderem vergrößerte Organe, Skelettveränderungen, geistige Beeinträchtigungen, Herzprobleme und Atembeschwerden. Das Hunter-Syndrom ist eine lebenslange Erkrankung, für die es derzeit keine Heilung gibt, aber es gibt Behandlungsmöglichkeiten, um die Symptome zu lindern und die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Definition Ursachen Symptome Diagnose Behandlung Vererbung Enzymmangel Stoffwechselerkrankung Genetisch Prognose

Was ist das Werwolf Syndrom?

Was ist das Werwolf Syndrom? Das Werwolf Syndrom, auch als Hypertrichose bekannt, ist eine seltene genetische Störung, die zu über...

Was ist das Werwolf Syndrom? Das Werwolf Syndrom, auch als Hypertrichose bekannt, ist eine seltene genetische Störung, die zu übermäßigem Haarwuchs auf dem gesamten Körper führt. Betroffene können ein dichtes Fell ähnlich dem eines Tieres entwickeln, was zu einem wolfähnlichen Aussehen führt. Diese Störung kann angeboren sein oder im Laufe des Lebens auftreten. Obwohl Hypertrichose nicht schmerzhaft ist, kann sie psychologische Auswirkungen haben und Betroffene stigmatisieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ursache Symptome Behandlung Genetik Haarwuchs Selten Krankheit Mutation Vererbung Diagnose

Was ist das Sicca-Syndrom?

Das Sicca-Syndrom, auch bekannt als das Sjögren-Syndrom, ist eine Autoimmunerkrankung, die hauptsächlich die Schleimhäute und Drüs...

Das Sicca-Syndrom, auch bekannt als das Sjögren-Syndrom, ist eine Autoimmunerkrankung, die hauptsächlich die Schleimhäute und Drüsen des Körpers betrifft. Typische Symptome sind trockene Augen (Keratoconjunctivitis sicca) und trockener Mund (Xerostomie). Diese können zu Beschwerden wie Brennen, Juckreiz und Schmerzen führen. Das Sicca-Syndrom kann auch andere Organe und Systeme im Körper beeinflussen, was zu einer Vielzahl von Symptomen führen kann. Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, um die Symptome zu lindern und die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Das Ehlers-Danlos-Syndrom
Das Ehlers-Danlos-Syndrom

Das Ehlers-Danlos-Syndrom (EDS) ist eine hereditäre Bindegewebserkrankung, die mittlerweile sieben bekannte Untertypen umfasst. Das klinische Bild ist geprägt von unterschiedlichen Ausprägungen an Hyperelastizität der Haut, überstreckbaren Gelenken und Fragilität von Gefäßen und Geweben. Das sehr seltene und komplexe Krankheitsbild macht es nötig, dass Ärzte in Praxis und Klinik sich einen schnellen aber exakten Überblick über Diagnostik und Therapie verschaffen können. Die Matrix des Bindegewebes ist beim EDS in ihrem Aufbau gestört. Die meisten der bekannten EDS-Typen sind durch Mutationen von Genen bedingt, die die Kollagenstruktur oder Enzyme im Kollagenstoffwechsel betreffen. Die Häufigkeit wird in der Größenordnung von 1 auf 5 000 bis 10 000 Geburten angegeben. Die häufigste und bekannteste Form, die man als klassischen Typ des EDS bezeichnet, beruht bei einem Großteil der Fälle auf einer Mutation im Col 5 A1 und Col 5 A2-Gen. Dadurch sind die Kollagenfibrillen der Haut und des Bindegewebes des Bänderapparates beeinträchtigt. Der hypermobile Typ des EDS (Typ III) wird dominant vererbt, allerdings ist die Ätiologie unklar. Die Gelenke sind stark überstreckbar, die Haut ist ebenfalls dehnbar, jedoch ist die Haut nicht brüchig. Der vaskuläre Typ des EDS muss von den anderen Typen abgegrenzt werden, da nicht selten lebensbedrohliche Blutungskomplikationen auftreten. Ursächlich ist das defizitäre Kollagen vom Typ III, welches in der Haut, in den Arterien, im Darm und im Uterus nachweisbar ist. Gefäß-, Darm- oder Uterusruptur sind die gefährlichen Folgen. Da eine kausale Therapie nicht zur Verfügung steht, kommt der Diagnostik und Beratung der Betroffenen eine große Rolle zu. Die zweite, aktualisierte Auflage des vorliegenden Buches dient dem Arzt als Wegweiser und gibt ihm wichtige Hinweise an die Hand.

Preis: 79.95 € | Versand*: 0.00 €
Das Ehlers-Danlos-Syndrom
Das Ehlers-Danlos-Syndrom

Das Ehlers-Danlos-Syndrom , Eine interdisziplinäre Herausforderung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 69.95 € | Versand*: 0 €
Das Rushing Woman Syndrom
Das Rushing Woman Syndrom

Im ewigen Wettlauf mit der Zeit? Die Kinder zur Schule bringen, rechtzeitig gut zurechtgemacht zum Meeting im Büro sein, bloß nicht den Arzttermin nach der Arbeit vergessen und abends wollte man sich eigentlich mit der besten Freundin treffen - haben Sie auch manchmal das Gefühl, dass Ihr Tag einer einzigen endlos langen To-do-Liste gleicht und Sie sich selbst völlig aus dem Blick verlieren? Viele Frauen kennen das - aber hinterfragen wir auch, was das eigentlich für Körper und Seele bedeutet? Vom To-do zum To-enjoy! Die Biochemikerin Dr. Libby Weaver, Bestseller Autorin aus Australien, erklärt, wie sich der Dauerlauf im Hamsterrad auf unser Seelenleben auswirkt, aber vor allem auch welche fatalen biochemischen und hormonellen Prozesse er in unserem Körper auslöst. Entdecken Sie, warum Dinge wie PMS oder Verdauungsbeschwerden eng damit verknüpft sind, was wir uns täglich auflasten - und finden Sie mit den empathischen und alltagsnahen Lösungsansätzen von Dr. Libby zu mehr Gelassenheit.

Preis: 17.99 € | Versand*: 0.00 €
Das Impingement-Syndrom der Schulter
Das Impingement-Syndrom der Schulter

Jeder Zehnte klagt über Schulter- und Nackenschmerzen. Häufig sind die Schmerzen auf das sogenannte Impingement-Syndrom zurückzuführen, bei dem Sehnen, Bänder oder Muskeln in einem Gelenkspalt eingeklemmt werden und es dadurch zur Reizung und Degeneration von Sehnen und Schleimbeuteln kommt. Die Folge sind schmerzhafte Bewegungseinschränkungen. Allzu schnell raten Ärzte zu einer Schulteroperation, obwohl diese oft gar nicht notwendig wäre. Regelmäßig ausgeführte Mobilitätsübungen in Kombination mit Kraftaufbau in den Außenrotatoren können bereits ausreichen, um das Impingement erfolgreich zu behandeln. Aber auch nach einem operativen Eingriff können leichte Bewegungen und ein gezielter Aufbau der Muskulatur entscheidend für die schnelle Genesung sein. Die Sporttherapeutin Katharina Brinkmann und der Sportredakteur Nicolai Napolski fassen nicht nur die wichtigsten Informationen zu Hintergrund und Entstehung des Impingement-Syndroms zusammen, sondern stellen auch Techniken und Übungen vor, mit denen sich die Beschwerden einfach und gezielt heilen lassen.

Preis: 14.99 € | Versand*: 0.00 €

Was ist das Sahel Syndrom?

Was ist das Sahel Syndrom?

Was ist das Sahel Syndrom?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Trockenheit Hunger Mangel an Wasser Dürre Landwirtschaft Viehzucht Flüsse Oase Wüste

Was ist das Brown-Syndrom?

Das Brown-Syndrom ist eine seltene Augenerkrankung, bei der die Bewegung des Auges eingeschränkt ist. Es tritt auf, wenn der Muske...

Das Brown-Syndrom ist eine seltene Augenerkrankung, bei der die Bewegung des Auges eingeschränkt ist. Es tritt auf, wenn der Muskel, der das Auge nach oben und zur Seite bewegt, nicht richtig funktioniert. Dadurch kann das betroffene Auge nicht vollständig nach oben schauen. Das Brown-Syndrom kann angeboren sein oder im Laufe des Lebens erworben werden. In einigen Fällen kann eine Operation erforderlich sein, um die Symptome zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist das Lavandia-Syndrom echt?

Das Lavandia-Syndrom ist ein Phänomen aus der Pokémon-Welt und daher nicht real. Es handelt sich um eine fiktive Geschichte, die i...

Das Lavandia-Syndrom ist ein Phänomen aus der Pokémon-Welt und daher nicht real. Es handelt sich um eine fiktive Geschichte, die in der Fan-Community entstanden ist. Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise oder Berichte über ein solches Syndrom in der realen Welt. Es ist wichtig zu beachten, dass es sich hierbei um eine erfundene Geschichte handelt und nicht um eine tatsächliche medizinische Diagnose.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist das Tourette-Syndrom?

Das Tourette-Syndrom ist eine neurologische Störung, die durch unkontrollierte Bewegungen und Laute, sogenannte Tics, gekennzeichn...

Das Tourette-Syndrom ist eine neurologische Störung, die durch unkontrollierte Bewegungen und Laute, sogenannte Tics, gekennzeichnet ist. Diese Tics können sowohl motorisch (z.B. Zucken, Grimassen) als auch vokal (z.B. Räuspern, Schimpfwörter) sein. Die Ursachen des Tourette-Syndroms sind noch nicht vollständig erforscht, aber es wird angenommen, dass genetische und Umweltfaktoren eine Rolle spielen. Die Symptome können im Laufe der Zeit variieren und sich sowohl in ihrer Intensität als auch in ihrer Häufigkeit ändern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.